Die Parietale Osteopathie ist der Bereich osteopathischer Behandlung, der sich mit den Faszien, Muskeln, Knochen und Gelenken des Körpers befasst. T. A. Still fand heraus, dass er die Selbstheilungskräfte des Körpers stärken konnte, indem er Gelenkblockaden, vor allem an der Wirbelsäule, auflöste.

Quelle: dfo-Zentrum

Dieser Artikel befindet sich zurzeit in Bearbeitung.
Erfahren Sie demnächst mehr über Parietale Osteopathie bei PhysioBalance.

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com